Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Anlage und Sachwert Investitionen GmbH Jetzt beraten lassen:
 0511-16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen

Wie hoch ist die Grunderwerbsteuer?

Die Höhe der Grunderwerbsteuer ist abhängig vom Standort der Immobilie. Jedes Bundesland bestimmt die Höhe der Grunderwerbsteuer. Die Grunderwerbsteuer berechnet sich auf den Kaufpreis des notariellen Kaufvertrages und ist von den einzelnen Bundesländern wie folgt festgelegt:

  • 5,0 % Baden-Württemberg
  • 3,5 % Bayern
  • 6,0 % Berlin
  • 6,5 % Brandenburg
  • 5,0 % Bremen
  • 4,5 % Hamburg
  • 6,0 % Hessen
  • 5,0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5,0 % Niedersachsen
  • 6,5 % Nordrhein-Westfalen
  • 5,0 % Rheinland-Pfalz
  • 6,5 % Saarland
  • 3,5 % Sachsen
  • 5,0 % Sachsen-Anhalt
  • 6,5 % Schleswig-Holstein
  • 6,5 % Thüringen

Stand: 06.2019

weitere Fragen zu diesem Thema:

zurück zur FAQ-Übersicht