Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Anlage und Sachwert Investitionen GmbH Jetzt beraten lassen:
 0511-16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen

Pflegeimmobilie Grävenwiesbach

Kapitalanlage Pflegeimmobilie Grävenwiesbach KfW-55

Inhaltsverzeichnis der Pflegeimmobilie / Neubauimmobilie in Grävenwiesbach

Daten & Fakten

4,10 %

Rendite bis zu

159.616 €

Kaufpreise ab

25 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Objekt-IDDA00329
StandortGrävenwiesbach bei Frankfurt am Main
ObjektartPFLEGEHEIM
Baujahr2019
Flächen43,56 m² - 45,25 m²
anfängliche Mietrendite4,10 %
Kaufpreise159.616,00 € - 165.809,00 €
Betreiber
Cura Sana
Anzahl der Gesamteinheiten72
Anzahl der Einzelzimmer72
Mietvertragslaufzeit25,00 Jahre
Verlängerungsoption1 x 5
Indexierungsiehe Pachtvertrag
PatronatserklärungJa
PatronCura Sana Verwaltung GmbH
KfW StandardKfW 55
Preis pro m²ab 3.664,00 €
NutzungsartPflege
ImmobilientypNeubau
Pre-Opening-Phase2,00
AfA nach Baujahrab 1925 (2,0% á 50 Jahre)

Objektbeschreibung der Pflegeimmobilie in Grävenwiesbach bei Frankfurt am Main (Neubauimmobilie)

Die Pflegeimmobilie in Grävenwiesbach bei Frankfurt am Main wird als dreigeschossiger Neubau realisiert. Das Gebäude wird über insgesamt 72 Pflegeappartements als Einzelzimmer verfügen. Große Fenster und die moderne Gestaltung sorgen für ein angenehmes Raumklima. Jedes Pflegeappartement wird über einen geräumigen Wohnraum und ein eigenes Badezimmer verfügen. Die vorhandenen Gemeinschafts- und Aufenthaltsflächen bieten Raum für entspannte Unterhaltungen. Darüber hinaus befinden sich noch Balkone und Terrassen im Gebäude. Die hauseigene Küche versorgt die Bewohner täglich mit frischen Speisen.

Standort: Grävenwiesbach bei Frankfurt am Main

Die Gemeinde Grävenwiesbach befindet sich im Hochtaunuskreis in Hessen und umfasst insgesamt fünf weitere Stadtteile: Heinzenberg, Hundstadt, Laubach, Mönstadt und Naunstadt. Der Standort Grävenwiesbach eignet sich optimal für die Errichtung dieser Pflegeimmobilie, da bisher noch keine Pflegeimmobilie in Grävenwiesbach und im unmittelbaren Umfeld vorhanden ist. Daher besteht hier ein qualifizierter Bedarf für ein Alten- und Pflegeheim. Im näheren Umkreis von 5 Kilometern befindet sich keine einzige Pflegeeinrichtung. Der Hochtaunuskreis hat sehr große Zukunftschancen. Der Landkreis kann besonders in den Bereichen Arbeitsmarkt, Stärke, Wohlstand und Innovation punkten. Durch die gute Verkehrsanbindung an Landes- und Bundesstraßen sowie an das S-Bahnnetz, können die nächst größeren Städte gut erreicht werden.

Der Betreiber

Die 2005 gegründete Cura Sana pflegt und betreut in über 20 Einrichtungen ambulant, teilstationär sowie stationär rund 1.500 pflegebedürftige Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz. Die Pflege der Bewohner erbringen ca. 300 qualifizierte Pflegekräfte.

Das Serviceangebot von Cura Sana richtet sich an Bewohner aller Pflegestufen inklusive Kurz- und Langzeitpflege sowie Verhinderungspflege. Auch demenziell erkrankte Menschen können in einem eigenen Bereich versorgt werden. Im Mittelpunkt der Pflege steht der Bewohner mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Die Zufriedenheit der Bewohner hat dabei höchste Priorität.

Objektansichten der Pflegeimmobilie / Neubauimmobilie in Grävenwiesbach

 
 

Energieangaben

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

DAS Immo Rating

Bausubstanz

5

Förderfähiger KfW 55 Baustandard.

Standort: Makro

5

Einziges Pflegeheim im Umkreis von 5 Kilometern.

Standort: Mikro

3

Gute Lange in Ort. Anbindungsmöglichkeiten und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind gut zu erreichen.

Mietausfallrisiko

5

Langjähriger Pachtvertrag mit der Cura Sana.

Immobilien spezifische Qualität

5

Es besteht ein qualifizierter Bedarf nach Pflegeplätzen.

Gesamt-Rating der Pflegeimmobilie / Neubauimmobilie in Grävenwiesbach

         

4,67

Langjährige Mieteinnahmen durch den Betreibermietvertrag. Hier erwerben Sie eine Kapitalanlage mit wenig Eigenaufwand.

Kontakt

Was dürfen wir für Sie tun?
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

+49 (511) 16 90 80 70
info@dasinvest.de
+49 (511) 16 90 80 79