Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Anlage und Sachwert Investitionen GmbH Jetzt beraten lassen:
 0511-16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen

Hohe Nachfrage nach deutschen Ferienimmobilien

Ferienimmobilien
© JPC-PROD / Fotolia

Wie die neuste Analyse von Engel & Völkers aufzeigt, ist die Nachfrage nach deutschen Ferienimmobilien in den Alpen und am Meer auch im ersten Quartal 2018 weiterhin sehr hoch. Zudem stiegen an zwei Drittel der 24 betrachteten Standorte die Kaufpreise im Vergleich zu 2017. Die teuersten Ferienimmobilien befinden sich auf der Nordseeinsel Sylt. Dort liegen die aktuellen Kaufpreise durchschnittlich zwischen 12.000 Euro/qm – 15.000 Euro/qm. Zunehmend stehe die Kapitalanlage beim Erwerb eines Ferienobjekts im Vordergrund, sagt Kai Enders, Vorstandsmitglied von Engel & Völkers. In nächster Zeit würde der Nachfrageüberhang weiter anhalten. Das führe zu weiter ansteigenden Kaufpreisen.

Nutzen Sie die Chance und investieren Sie in attraktive Ferienimmobilien.

Zurück

Kontakt

Ihre Kontaktdaten

 

 

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 8 plus 1.
+49 (511) 16 90 80 70
info@dasinvest.de
+49 (511) 16 90 80 79