Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Anlage und Sachwert Investitionen GmbH Jetzt beraten lassen:
 0511-16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen

Betreutes Wohnen als Kapitalanlage

Für ältere Menschen ist das betreute Wohnen eine eigene, selbstbestimmte Wohnform im heimischen sozialen Umfeld. Sie haben in ihrem Lebensalltag einen zwar regelmäßigen, jedoch begrenzten Betreuungs- und Pflegebedarf. Ihren Alltag können, wollen und sollen sie selbst gestalten, wobei sie professionell unterstützt werden. Zum betreuten Wohnen zählen Wohngemeinschaften, Wohnanlagen, altengerechte sowie barrierefreie Wohnapartments bis hin zu luxuriösen Seniorenresidenzen. Zu diesen Wohnungen gehört

  • eine bedarfsgerechte Infrastruktur im direkten Umfeld mit Einzelhandel,
  • medizinischer Versorgung,
  • Apotheken
  • sowie mit Dienstleistungen des täglichen Lebens.

Investieren in die Zukunft

Die Kapitalanlage in Immobilien für betreutes Wohnen ist eine garantiert sichere, langfristige Geldanlage. Betreutes Wohnen kaufen heißt: In einen Zukunftsmarkt zu investieren. Ältere Menschen sind bemüht, und dieser Wunsch wird ausdrücklich vom Staat unterstützt, möglichst lange ihre Eigenständigkeit zu behalten und in ihrem gewohnten sozialen Umfeld zu leben. Der unaufschiebbare Wechsel in ein Pflegeheim ist erfahrungsgemäß die letzte, meistens unerwünschte Lösung. Durch das sogenannte ‚Betreibermodell‘ kann die Kapitalanlage zu Recht als eine Sorglosimmobilie bezeichnet werden. Die Mieteinnahmen sind durch den Betreiber sichergestellt, und im Übrigen ist die Investition mit einer eigenen Altersvorsorge gleichzusetzen. Bis es soweit ist, hat sie sich durch Mieteinnahmen sowie durch Steuerabschreibungen bei einer guten bis sehr guten Rendite buchstäblich bezahlt gemacht. Betreutes Wohnen erwerben bedeutet in eine sichere Geldanlege zu investieren.

Die Wohnlage entscheidet

Entscheidend ist das Umfeld zum betreuten Wohnen. Bestenfalls ist der mobile Pflegedienst im Haus präsent oder das Pflegeheim direkt nebenan. Für die medizinische Versorgung ist der Hausbesuch vom Allgemeinarzt und vom Facharzt eine Selbstverständlichkeit. Therapeutische Praxen sowie das Akutkrankenhaus sind in der Regel am Ort erreichbar sein. Der Sachwert einer Kapitalanlage im Bereich des betreuten Wohnens steht und fällt mit der Infrastruktur. Die muss, bildlich gesprochen, zu den Bewohnern kommen, nicht umgekehrt. Ältere und Pflegebedürftige ziehen dorthin, wo sie im Rahmen ihrer eingeschränkten Mobilität die Bedürfnisse des täglichen Lebens vorfinden. Der Betreiber einer Wohnanlage für betreutes Wohnen ist der Kooperationspartner für Investoren, Kassen, Pflegedienste sowie für den pflegebedürftigen Mieter. Der Sachwert einer Kapitalanlage für betreutes Wohnen steigt, wenn dafür die richtigen Wohnlage ausgesucht wird. Dafür sorgen wir mit unserem bundesweiten Angebot an Projekten zum betreuten Wohnen. Ihre Investition rentiert sich, losgelöst von der inflationären Entwicklung des Geldmarktes.

TOP 4 Objekte Pflege/Betreutes Wohnen

weitere Immoblien-Kategorien als Kapitalanlage

Kontakt

Ihre Kontaktdaten

 

 

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 8 und 2?

+49 (511) 16 90 80 70
info@dasinvest.de
+49 (511) 16 90 80 79